50 Milchkühe mit Jungvieh, 150 Sauen, 800 Ferkel und 1000 Mastschweine

Herausforderung:

Derzeit stammt das Trinkwasser für das Vieh aus einem Brunnen. Dieses Wasser enthält viel Kalk, Mangan und Eisen. Letzteres verleiht dem Wasser eine orange Farbe und sorgt für eine erhebliche Verschmutzung, was zu Verstopfungen in den Rohren führt. Andre sucht nach einer Anlage, mit der das gepumpte Wasser gereinigt und umgehend den Tieren zugeführt werden kann. Er lehnt es ab einen Wasserspeicher zu installieren, da die Lagerung des Wassers zu einer zusätzlichen bakteriologischen Kontamination führen kann.

Der Wassercheck:

Die Schwebeteilchen müssen mit einem selbstspülenden Filter aus dem Wasser gefiltert werden.

Das Wasser muss von Eisen, Mangan, dem hohen Härtegrad (°dH) und Ammonium befreit werden.

Die Anlage muss ohne tägliche Kontrolle gut und zuverlässig funktionieren.

Unsere Lösung:

Zunächst haben wir hier zwei Flaschen Turbidex-Filter platziert. Dieses selbstspülende System filtert kontinuierlich das Wasser, um Schwebeteilchen zu entfernen. Desweiteren haben wir zwei Flaschen installiert, die Eisen, Mangan, Kalk und Ammonium aus dem Wasser entfernen. Da diese Filter miteinander verbunden sind, kann dies in einem Durchgang erfolgen. So steht dem Vieh Tag und Nacht sauberes Trinkwasser zur Verfügung.

Durch die doppelten Flaschen (2 Turbidex- und 2 Enteisungsflaschen) ist genügend Kapazität vorhanden, um die erforderliche Wassermenge auch beim Spülen der Flaschen zu reinigen.

Kontakt mit Summit Water Systems aufnehmen

Möchten Sie Kontakt mit Summit Water Systems aufnehmen? Wollen Sie mehr über unsere Dienstleistungen und Produkte erfahren oder wünschen Sie eine unverbindliche Beratung? Übermitteln Sie uns Ihre Daten, stellen Sie Ihre Frage oder vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Berater.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.