150.000 Legehennen in Westflandern

Situation:

Das derzeitige Brunnenwassersystem mit 7 Brunnen liefert nicht immer eine ausreichende Wassermenge. Dies ist im Westen Belgiens ein häufig auftretendes Problem, weil die Brunnen dort im Allgemeinen eine geringe Kapazität aufweisen. Um dennoch über ausreichend Wasser zu verfügen, möchte der Viehhalter die Wasserversorgung durch das Sammeln von Regenwasser erweitern. Derzeit verwendet er dafür 2 separate Speicher.

Der Wassercheck:

Das Grundwasser muss frei von Eisen und Mangan sein und darf nicht zu hart sein.

Das Regenwasser muss gefiltert werden, um Verunreinigungen zu entfernen.

Das Wasser muss keimfrei in den Stall geleitet werden.

Für jede Wasserquelle soll der Wasserverbrauch individuell überwachbar sein.

Die Anlage muss vollautomatisch funktionieren, ohne dass der Unternehmer sich darum kümmern muss.

Unsere Lösung:

Das Brunnenwasser wird über eine zentrale Pumpe in einen der Speicher gepumpt. Ein zweiter Speicher wird gespeist durch Regenwasser, das vom Stalldach durch einen groben Schmutzfilter fließt.

Wenn Wasser entnommen wird, wird es aus beiden Speichern im gleichen Verhältnis hochgepumpt.

  1. Zuerst filtern wir mit einem selbstreinigenden Filter die schwebenden Schmutzteilchen bis zu einer Größe von 5 Mikrometer aus dem Wasser
  2. Danach entfernen wir über einen Ionentauscher Eisen und Mangan und reduzieren die Härte des Wassers.
  3. Zu guter Letzt werden beide Wasserströme gemischt und durch einen UV-Filter geleitet. Dieser UV-Filter desinfiziert das Wasser, sodass es den Stall keimfrei erreicht.

Mit einem durchdachten Aufbau des Versorgungssystems können wir Verunreinigungen wirksam verhindern und eine dauerhaft gute Tränkwasserqualität sicherstellen.

Kontakt mit Summit Water Systems aufnehmen

Möchten Sie Kontakt mit Summit Water Systems aufnehmen? Wollen Sie mehr über unsere Dienstleistungen und Produkte erfahren oder wünschen Sie eine unverbindliche Beratung? Übermitteln Sie uns Ihre Daten, stellen Sie Ihre Frage oder vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Berater.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.