Von der Wasserquelle bis zum Tier

Tränkwasser-Gesamtkonzept für die Viehhaltung

Wir sorgen dafür, dass jeder Viehhalter
das Wasser für seine Tiere bedenkenlos selbst trinken kann!

Gutes Tränkwasser ist keine Selbstverständlichkeit, aber eine wesentliche Grundvoraussetzung für eine gesunde Viehhaltung. Eine schlechte Wasserqualität führt zu Produktionsschäden wie z.B. häufiger auftretenden Krankheiten, weniger Zuwachs, einer niedrigeren Milchleistung und einer schlechteren Futterverwertung. Total Water Care steht für ein Gesamtkonzept, das die Wasserqualität von der Wasserquelle bis zum Tier sicherstellt. So können Sie als Viehhalter jederzeit sicher sein, dass Ihr Tränkwasser sauber, frisch und schmackhaft ist.

1. VERTEILER

Ausreichend Tränkwasser bereitstellen

Der Wasserverteiler ist der Ausgangspunkt jeder Tränkwasseranlage. Er umfasst alles, was benötigt wird, um das Wasser von A nach B zu transportieren. Also von der Wasserquelle bis zum Tier. All Ihre Tiere müssen schließlich ausreichend zu trinken bekommen.
Mehr lesen…

2. AUFBEREITUNG

Sauberes Wasser für Ihre Tiere

Wir entfernen alle unerwünschten Stoffe aus dem Wasser. Durch intelligentes Filtern werden schwebende Schmutzteilchen entfernt und zu hohe Mineralstoffkonzentrationen aus dem Wasser geholt. Zudem machen wir mikrobakterielle Verunreinigungen unschädlich Zudem machen wir mikrobakterielle Verunreinigungen unschädlich. Das Ergebnis ist klares, frisches und schmackhaftes Tränkwasser für Ihre Tiere.
Mehr lesen…

3. DOSIERUNG

Gesunde Tiere

Nachdem alle unerwünschten Stoffe aus dem Wasser entfernt wurden, können dem Wasser bestimmte Substanzen zugesetzt werden. Beispielsweise spezielle Reinigungs- und Desinfektionsmittel, um eine Biofilmbildung zu verhindern und eine gleichbleibend hohe Wasserqualität zu gewährleisten.
Mehr lesen…

4. ÜBERWACHUNG

Die Qualität sicherstellen

Zu guter Letzt sorgen wir dafür, dass die Wasserqualität konstant hoch bleibt und gegebenenfalls verwendete Wasserzusätze in der richtigen Konzentrationen dosiert werden. Dies erreichen wir, indem wir die Werte über Sensoren oder regelmäßige Messungen kontrollieren. So kann eine hohe Wasserqualität gewährleistet werden.
Mehr lesen…

Wasseraufbereitung
Rinderhaltung

Milch besteht zu 90 % aus Wasser. Hochleistungskühe trinken daher täglich bis zu 150 Liter Wasser. Die Wasseraufnahme einer Kuh wirkt sich daher direkt auf die Milchleistung aus.

Mehr lesen…

Wasseraufbereitung
Geflügelhaltung

Sauberes Tränkwasser ist essenziell für die Gesundheit von Geflügel. Wasser spielt eine wichtige Rolle bei der Verdauung des Futters und bei der Regulierung der Körpertemperatur.

Mehr lesen…

Wasseraufbereitung
Schweinehaltung

Ein Schwein trinkt doppelt so viel wie es frisst. Eine Sau trinkt ungefähr 20 Liter Wasser pro Tag. Eine schlechte Wasserqualität hat direkten Einfluss auf die Gesundheit der Schweine.

Mehr lesen…